Mrz

30

2012

Kaffee – Ein Genuss mit langer Tradition

Kaffee ist weltweit verbreitet und wird häufig nach dem Aufstehen oder am Nachmittag getrunken als Muntermacher. Dieses Getränk wird aus der Kaffeebohne gewonnen, die gemahlen und mit heißem Wasser übergossen wird. Früher wurde das von Hand übergossen und gefiltert, heute übernimmt das ein Kaffe Automat. Am häufigsten finden sich die Kaffeesorten Kaffee Arabica sowie Kaffee Robusta im Kaffee Angebot. Den Ursprung hat das Kaffeegetränk im Königreich Kaffa in Äthiopien und gelangte von dort aus nach Arabien. Im Verlaufe der Jahrhunderte wurde er weltweit berühmt und getrunken.

Die Kaffee Geschichte
Bereits im neunten Jahrhundert wurde die Entdeckung der Kaffeepflanze als Muntermacher in Äthiopien dokumentiert. Hier wurden die Blüten der Kaffeepflanze, die auch zur Familie der Rubiaceae und der Gattung Coffea gezählt wird, gepflückt. Eine Kaffeepflanze wird bis zu vier Meter hoch, trägt weiße Blüten und die Früchte der Kaffeebohnen reifen nach der Befruchtung innerhalb von 6-9 Monaten heran. Hierbei bilden sich Steinfrüchte, die zuerst grün sind. Im Verlaufe der Monate verändert sich diese Farbe zu grün und wird schließlich rot. In den darin enthaltenen Samen befindet sich unter einer silbernen Haut die Kaffeebohne. Kaffeesträucher liefern gute Erträge zwischen dem 4. und 20. Jahr. Dass die Kaffeebohnen mit heißem Wasser aufgebrüht werden, bzw. gemahlen und durch einen Filter gebrüht, ist erst Jahrhunderte später der Fall gewesen. Im 14. Jahrhundert gelang der Kaffee nach Arabien und begann von hier aus seinen Feldzug durch die ganze Welt. So dauert die Kaffee Geschichte sehr viele Jahrhunderte an und ist das berühmteste und älteste Getränk ähnlich wie Tee und Wasser. Bei der Kaffee Vorbereitung wird wert auf hochwertige und saubere Verarbeitung gelegt, sodass er lange haltbar ist ohne schlecht zu werden.

Die optimale Kaffee Vorbereitung
Um dieses Heißgetränk richtig genießen zu können, empfiehlt es sich, frische Kaffeebohnen zu mahlen oder gemahlenen Kaffee zu übergießen. Das volle Aroma wird erreicht mit guten Kaffee Maschinen. Das Kaffee Angebot ist vielfältig: Kaffee Arabica wird am häufigsten getrunken in unterschiedlichen Varianten. Das aromatische Heißgetränk gibt es aus einem Kaffe Automat frisch gebrüht zur vollen Entfaltung des Aromas mit sowie auch ohne Koffein. Am Anfang der Kaffee Geschichte konnten sich nur sehr gut gestellte Personen richtigen Kaffee Arabica leisten, mittlerweile finden sich in jedem Haushalt Kaffee Maschinen oder ein Kaffe Automat. Ein Kaffe Automat kann bei der Kaffee Vorbereitung frische Bohnen direkt vor dem Aufbrühen klein mahlen, sodass das Ergebnis ein frisch aufgebrühter Kaffee Arabica ist. Das Kaffee Angebot bietet aber auch hohen Genuss und Qualität bei gemahlenen Kaffeesorten. Die Funktionen und Ausstattungen von Kaffee Maschinen sind unterschiedlich. Als Standard können alle Kaffee Maschinen per Knopfdruck frisch aufbrühen. Weitere Funktionen können Zeitsteuerung sein oder mehrere Kaffeegetränke wie Cappuccino, Latte Macchiato oder Espresso, die mit frischem Kaffeepulver oder Kaffeebohnen aufgegossen werden können.

Ähnliche Beiträge:

Einen Kommentar dazu schreiben: